Stellenausschreibungen

Image
Stellenausschreibungen an der HfM Karlsruhe

Ansprechpartner

Personalverwaltung
Udo Schmitt
T +49-(0)721-6629-262
E udo.schmitt@hfm-karlsruhe.de

 

Anschrift
Hochschule für Musik Karlsruhe
Postfach 60 40
76040 Karlsruhe

An der Hochschule für Musik Karlsruhe sind folgende Stellen ausgeschrieben:

AKADEMISCHE/R MITARBEITER/IN
Für das Fach Sprecherziehung  (Beschäftigungsumfang 50%)

Die Hochschule für Musik Karlsruhe sucht zum Wintersemester 2021/2022 eine/n

AKADEMISCHE/R MITARBEITER/IN
für das Fach Sprecherziehung  (Beschäftigungsumfang 50%)

Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des TV-L bis Entgeltgruppe 13. Das Unterrichtsdeputat beträgt 14 Semesterwochenstunden, die wöchentliche Arbeitszeit 19,75 Stunden.

Wir bieten Ihnen eine Tätigkeit an einer künstlerisch-wissenschaftlichen Einrichtung mit internationalem Profil und der inspirierenden Atmosphäre von CampusOne.

Das Aufgabenfeld umfasst die sprecherzieherische Betreuung der Studierenden im Hauptfach Gesang und der Studierenden im Fach Schulmusik. Außerdem wünschen wir uns organisatorische und inhaltliche Mitarbeit in der Fachgruppe Gesang.

Wir suchen nach einer künstlerisch denkenden und technisch versierten Persönlichkeit mit Erfahrung in der Ausbildung von Gesangsstudierenden an einer Musikhochschule. Sie sollten pädagogische Leidenschaft, ausgeprägte Teamfähigkeit und die Bereitschaft mitbringen, in der inhaltlichen Weiterentwicklung der Fachgruppe Gesang mitzuarbeiten.

Sie werden bei uns eine Atmosphäre von intensivem kollegialen Austausch und gegenseitigem Respekt vorfinden und die Bereitschaft, Ihren Ideen einen Platz zu geben.

Die Bewerberauswahl erfolgt nach den Bestimmungen des AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz).

Nähere Informationen zur Hochschule für Musik Karlsruhe finden Sie im Internet unter www.hfm-karlsruhe.de.

Bewerbungen mit Lebenslauf, Darstellung des künstlerischen sowie pädagogischen Werdegangs, Zeugnissen und den darüber hinaus üblichen Unterlagen sind bis zum 30. April 2021 zu richten an das Rektorat der Hochschule für Musik Karlsruhe, Postfach 6040, D-76040 Karlsruhe. Wir bitten um Verständnis, dass eingereichte Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt werden können, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

PROFESSUR FÜR VIOLA (W 3 / 50%)

Die Hochschule für Musik Karlsruhe ist eine künstlerisch-wissenschaftliche Einrichtung mit internationalem Profil. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine

PROFESSUR FÜR VIOLA (W 3 / 50%)

zu besetzen.

Gesucht wird eine künstlerisch hochqualifizierte Persönlichkeit mit langjähriger Erfahrung sowohl im pädagogischen Bereich als auch in Orchesterspiel, Kammermusik und Solospiel. Eine Beherrschung aller Stile von Barock bis zur Neuen Musik wird ausdrücklich gewünscht.

Vorausgesetzt werden ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Viola sowie die Bereitschaft in Gremien der Hochschule mitzuarbeiten. Um eine intensive Betreuung der Studierenden zu gewährleisten, wird erwartet, dass die/der Bewerber/-in bereit ist, den Hauptwohnsitz in Karlsruhe oder Umgebung zu nehmen.

Bei einer erstmaligen Berufung beträgt die Probezeit drei Jahre. Die Bewerberauswahl erfolgt nach den Bestimmungen des AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz).

Nähere Informationen zur Hochschule für Musik Karlsruhe finden Sie im Internet unter www.hfm-karlsruhe.de.

Bewerbungen mit Lebenslauf, Darstellung des künstlerischen sowie pädagogischen Werdegangs, Zeugnissen und den darüber hinaus üblichen Unterlagen sind bis zum 30.04.2021 zu richten an das Rektorat der Hochschule für Musik Karlsruhe, Postfach 6040, D-76040 Karlsruhe. Wir bitten um Verständnis, dass eingereichte Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt werden können, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

 

PROFESSUR FÜR KONTRABASS (W 3)

Die Hochschule für Musik Karlsruhe ist eine künstlerisch-wissenschaftliche Einrichtung mit internationalem Profil. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine

PROFESSUR FÜR KONTRABASS (W 3)

zu besetzen.

Gesucht wird eine künstlerisch hochqualifizierte Persönlichkeit mit langjähriger Erfahrung sowohl im pädagogischen Bereich als auch in Orchesterspiel, Kammermusik und Solospiel. Eine Beherrschung aller Stile von Barock bis zur Neuen Musik wird ausdrücklich gewünscht.

Vorausgesetzt werden ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Kontrabass sowie die Bereitschaft in Gremien der Hochschule mitzuarbeiten. Um eine intensive Betreuung der Studierenden zu gewährleisten, wird erwartet, dass die/der Bewerber/-in bereit ist, den Hauptwohnsitz in Karlsruhe oder Umgebung zu nehmen.

Bei einer erstmaligen Berufung beträgt die Probezeit drei Jahre. Die Bewerberauswahl erfolgt nach den Bestimmungen des AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz).

Nähere Informationen zur Hochschule für Musik Karlsruhe finden Sie im Internet unter www.hfm-karlsruhe.de.

Bewerbungen mit Lebenslauf, Darstellung des künstlerischen sowie pädagogischen Werdegangs, Zeugnissen und den darüber hinaus üblichen Unterlagen sind bis zum 30.04.2021 zur richten an das Rektorat der Hochschule für Musik Karlsruhe, Postfach 6040, D-76040 Karlsruhe. Wir bitten um Verständnis, dass eingereichte Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt werden können, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

AKADEMISCHE/-N MITARBEITER/-IN
für das Fach Musiktheorie, Gehörbildung (Beschäftigungsumfang 50%)

Die Hochschule für Musik Karlsruhe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

AKADEMISCHE/-N MITARBEITER/-IN
für das Fach Musiktheorie, Gehörbildung
(Beschäftigungsumfang 50%)

Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des TV-L bis Entgeltgruppe 13. Das Unterrichtsdeputat beträgt jeweils 14 Semesterwochenstunden, die wöchentliche Arbeitszeit 19,75 Stunden.

Die Tätigkeit umfasst den Unterricht in den verschiedenen Disziplinen der Fächer Musiktheorie und Gehörbildung. Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Musiktheorie sowie Lehrerfahrung an einer Musikhochschule.

Die Bewerberauswahl erfolgt nach den Regeln des AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz).

Wir bieten Ihnen eine Tätigkeit an einer künstlerisch-wissenschaftlichen Einrichtung mit internationalem Profil und der inspirierenden Atmosphäre von CampusOne. Nähere Informationen zur Hochschule für Musik Karlsruhe finden Sie im Internet unter www.hfm-karlsruhe.de.

Bewerbungen mit Lebenslauf, Darstellung des künstlerischen sowie pädagogischen Werdegangs, Zeugnissen und den darüber hinaus üblichen Unterlagen sind bis zum 31.03.2021 zur richten an das Rektorat der Hochschule für Musik Karlsruhe, Postfach 6040, D-76040 Karlsruhe. Wir bitten um Verständnis, dass eingereichte Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt werden können, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

AKADEMISCHE/R MITARBEITER/-IN
für das Fach Streicherkorrepetition
(Beschäftigungsumfang 50%)

Die Hochschule für Musik Karlsruhe sucht zum Wintersemester 2021/2022 (Beginn: 04.10.2021) eine/n

AKADEMISCHE/R MITARBEITER/-IN
für das Fach Streicherkorrepetition
(Beschäftigungsumfang 50%)

Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des TV-L bis Entgeltgruppe 13. Das Unterrichtsdeputat beträgt 14 Semesterwochenstunden, die wöchentliche Arbeitszeit 19,75 Stunden.

Wir bieten Ihnen eine Tätigkeit an einer künstlerisch-wissenschaftlichen Einrichtung mit internationalem Profil und der inspirierenden Atmosphäre von CampusOne.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Klavierkorrepetition im Streicherunterricht sowie bei Prüfungen, Veranstaltungen und Konzerten
  • Probenarbeit mit den Studierenden

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Klavier
  • Ausgezeichnete pianistische Fähigkeiten, umfangreiche Repertoirekenntnisse und sehr gutes Vom-Blatt-Spiel
  • Pädagogisches Geschick, Einfühlungsvermögen in die künstlerischen Erwartungen der jeweiligen Hauptfachdozentinnen und – dozenten sowie pädagogische Erfahrung
  • Flexibilität bei der Erfüllung des Stundendeputats

Die Bewerberauswahl erfolgt nach den Bestimmungen des AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz).

Nähere Informationen zur Hochschule für Musik Karlsruhe finden Sie im Internet unter www.hfm-karlsruhe.de.

Bewerbungen mit Lebenslauf, Darstellung des künstlerischen sowie pädagogischen Werdegangs, Zeugnissen und den darüber hinaus üblichen Unterlagen sind bis zum 16.04.2021 zu richten an das Rektorat der Hochschule für Musik Karlsruhe, Postfach 6040, D-76040 Karlsruhe. Wir bitten um Verständnis, dass eingereichte Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt werden können, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.