CampusOne

 

 
Die Akademische Feier zur Eröffnung des Sommersemesters 2015
 
         
Impressionen von der Semestereröffnung (03:48)   Eröffnungsrede Rektor Hartmut Höll (14:07)   "Die Karlsruher Rede" von
Dr. Eckart Altenmüller (37:06)
         

Impressionen und Eindrücke von der Akademischen Feier zur Eröffnung des
Sommersemesters 2015 (Mittwoch, 15.04.2015) produziert von Nena Wagner und Fabian Reichle, Bachelor-Studierende des Studiengangs "Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia". (04/2015)

Die Rede von Rektor Hartmut Höll zur Akademinschern Feiert zur Eröffnung des Sommersemesters am 15. April 2015 hier zum Nachlesen...

 

 
Prof. Dr. Hans Ulrich Michels ist gestorben
 

Prof. Dr. Hans Urlich Michels


 

Die Hochschule für Musik Karlsruhe
trauert um

Prof. Dr. Hans Ulrich Michels
*18.4.1938   †26.03.2015

Als Professor für Musikwissenschaft und langjähriges Vorstandsmitglied unseres Freundeskreises sowie als langjähriger Vertrauensdozent der Studienstiftung des deutschen Volkes hat Professor Dr. Michels
vieles für unsere Hochschule bewirkt und wichtige Impulse gegeben.
Wir werden seiner und seines vielfältigen Wirkens ehrend gedenken.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Freunden.

Prof. Hartmut Höll
Rektor

Wolfram Scherer
Kanzler

 

 

Beethoven verbindet

   

Schon seit 10 Jahren wird an der Hochschule für Musik Karlsruhe der Dr.-Hermann-Büttner-Klavierwettbewerb ausgetragen. In diesem Jahr hat Newcomer Frank Dupree den 1. Platz belegt und damit 6000 € gewonnen. Das Preisgeld kann er gut in seine Zukunft investieren, denn ein Musiker-Leben ist ganz schön teuer. Dr. Hermann Büttner, Jurist in Rente, hat schon sein ganzes Leben großes Interesse an klassischer Musik, und insbesondere an Klaviermusik. Die Förderung junger Nachwuchstalente liegt ihm deshalb sehr am Herzen.
Adrian Schmidt, Vivian Schneider und Malina Standke, Master-Studierende des Studiengangs "Musiijournalismus für Rundfunk und Multimedia" haben Preisträger und Preisgeber begleitet. (01/2015)

 

 

Meisterklasse Ana Chumachenco

   

Mit Ruhe zum guten Ton - Ein Meisterkurs bei Ana Chumachenco

Ana Chumachenco gilt als eine der bekanntesten und erfolgreichsten Professorinnen für Violine. Unter ihrer Obhut haben es bereits Violinistinnen wie Julia Fischer, Veronika Eberle oder Susanna Yoko Henkel zu Weltruhm geschafft.
Im Wintersemester 2014/2015 hat Ana Chumachenco an der Hochschule für Musik in Karlsruhe einen Meisterkurs gegeben. Der junge Violinist Valentin Ungureanu war einer der acht glücklichen Studenten, die den Meisterkurs besuchen durften. Rebecca Pfister, Kevin Frisch und Thomas Stolcis, Master-Studierende des Studiengangs „Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia“ haben das junge Talent begleitet. Bei der Vorbereitung, beim Meisterkurs und dem Abschlusskonzert. (01/2015)

 

 
Wolfgang Weth ist gestorben
 

Wolfgang Weth


 

Die Hochschule für Musik Karlsruhe
trauert um

Wolfgang Weth
* 29.3.1942 † 2.3.2015

Wolfgang Weth war ein von uns allen hoch geschätzter Künstler und Pädagoge,
der als langjähriger Dozent unserer Hochschule das Fach Klarinette mit seinem Können, seinem Humor und seiner überaus liebenswerten Art bereichert hat.

Wir verlieren einen guten Freund.

Unser tiefes Mitgefühl gilt allen seinen Angehörigen und Freunden.

Prof. Hartmut Höll
Rektor

Wolfram Scherer
Kanzler

 

 

Die Chanson- und Schlagerklasse an der HfM Karlsruhe

 

Für viele gehören Schlager und Chanson nicht gerade zur hohen Kunst. Dass sich aber viel mehr dahinter verbirgt, ist den wenigsten bewusst, deshalb sollte auch das zur Ausbildung von Gesangsstudierenden an einer Musikhochschule dazugehören. Der Schweizer Prof. Dr. h.c. Pianist Daniel Fueter möchte das unterschätze Genre den Studierenden an der Hochschule für Musik Karlsruhe näherbringen. Wie jedes Jahr war der Abschluss des Blockseminars ein großes Konzert im Tollhaus - immer unter einem bestimmten Thema. Dieses Jahr ging es um Vornamen. Rebecca Pfister und Viviane Schneider, Master-Studentinnen des Studiengangs "Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia" waren mit der kamera dabei. (01/2015)

 

 

Beat Furrer - Ein Komponist und seine Musiker

 

Immer wieder spielen Musiker Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven und Wolfgang Amadeus Mozart - Komponisten, die schon lange tot sind und sich daher nicht mehr zu den Aufführungen ihrer Werke äußern können.
Doch was passiert eigentlich, wenn ein Komponist direkt vor den Musikern steht und genau weiß, was er hören will... Fühlt man sich als Musiker dann eingeschränkt in seiner Arbeit oder eher unterstützt, weil einem gesagt wird, was und wie etwas zu spielen ist...
Mit diesen Fragen wurden die Studierenden der Hochschule für Musik Karlsruhe in einem Meisterkurs mit dem Komponisten und Dirigenten Beat Furrer konfrontiert. Vom 24.-31. Oktober 2014 war Beat Furrer in Karlsruhe zu Gast, um verschiedene eigene Kompositionen einzustudieren.
Adrian Schmidt und Malina Standke, Master Studierende des Studiengangs "Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia", haben den Meisterkurs begleitet, um herauszufinden, wie das Verhältnis zwischen Komponisten und Interpreten aussieht.(01/2015)

 

 

Mitsuko Shirai - ein Leben fürs Lied

 

 

Mitsuko Shirai, Professorin an der Hochschule für Musik Karlsruhe, studierte Gesang in Tokio und später Stuttgart. Gemeinsam mit dem Pianisten Hartmut Höll gründete sie ein Lied-Duo. Sie traten in Konzertsälen auf der ganzen Welt auf und spielten zahlreiche CD-Einspielungen ein. Bis heute hat diese Verbindung des gemeinsamen Musizierens gehalten: denn an der Hochschule für Musik Karlsruhe leiten sie nun zusammen die Liedklasse für Klavier und Gesang, die in Deutschland einzigartig ist. Vivian Schneider und Rebecca Pfister, Master-Studentinnen des Studiengangs „Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia“ haben Mitsuko Shirai beim Unterricht begleitet und mit ihr über das Unterrichtskonzept und ihre Liebe zum Lied gesprochen.

 

 

Von Starallüren keine Spur - der Bariton Thomas Hampson

 

 

Ende Mai 2014 hatte die Hochschule für Musik Karlsruhe einen ganz besonderen Gast: Thomas Hampson gab einen Meisterkurs. Er ist nicht nur einer der berühmtesten Baritonsänger unserer Zeit, sondern auch ein unglaublich guter Lehrer. Zwar mit manchmal etwas befremdlichen Arbeitsmethoden, aber so schafft er es, das Beste aus den Studenten herauszuholen. Drei Tage lang hat er sich für die Studierenden Zeit genommen.
Die MA-Studierenden des Studiengangs "Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia" haben ein paar Eindrücke in einem Videobeitrag festgehalten. (08/2014)

 

 

 

 

Hochschule
für Musik Karlsruhe
- Imagefilm -

Hochschule für Musik Karlsruhe - University of Music - Imagefilm

Karlsruher Wettbewerb für Interpretation zeitgenössischer Musik 2014

Ausschreibung für die Karlsruher Wettbewerbe 2015 an der HfM Karlsruhe, mehr...

Alumni CampusOne
AlumniCampusOne

an der Hochschule für Musik Karlsruhe, mehr...

Internationaler Wettbewerb Karlsruhe für das Lied

Internationaler Wettbewerb Karlsruhe für das Lied des 20. und 21. Jahrhunderts, mehr...

Freundeskreis

Werden Sie Mitglied im Freundeskreis und werden Freund und Förderer unserer Hochschule, mehr...

DozentInnen an der Hochschule für Musik Karlsruhe, mehr...

Karlsruher Meisterklassen SoSe 2015

Weitere Infos über die Karlsruher Meisterklassen im Sommersemester 2015 finden Sie hier...

Studentenpate


Sie möchten sinnvoll Kultur fördern? Werden Sie Studentenpate! Mehr...

Home | Impressum | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 22.04.2015
Seitenanfang